Just another WordPress.com site

Archiv für Dezember, 2011

Kurzinfo

Liebe Leserinnen und Leser,

da ich diesen Nischenblog als Zweitblog benütze, möchte ich auf meinen Hauptblog aufmerksam machen. (Inzwischen wurde „Nischenleben“ zum Hauptblog)!

Der Link ist im Blogroll angegeben (Der vierte Weg).

Aber hier setze ich der Einfachheit halber den Link zum direkten anwählen ein. der4weg.blogspot.com

Ich sehe immer mehr ein, dass eine gruppenbildung um die heutigen systeme zu unterwandern oder positiv zu beeinflussen aussichtlos ist. Es geht nur alleine oder mit familie und freunden. Die ignoranz und verwirrung überwuchert alles. Wir werden sehen ob nach dem grossen chaos eine neue welt entsteht und man dann ein rädchen dabei sein kann. Wenn verwirrung und lüge und vor allem die betrugssysteme abgeschafft wurden.

Ich muss dazu immer wieder schreiben, dass die neue welt nur durch tatkraft aufgebaut werden kann. Nur wenn alle eine umfassende grundversorgung zur verfügung haben kann man ein gutes system erkennen. An den früchten eben. Aber dabei sollte man achten, dass zumindest jeder Mensch der zu wenig kreativität oder motivation zu nützlicher arbeit besitzt doch eben vielleicht zehn stunden in der woche etwas gemeinnützliches tun sollte. Denn nicht nur schmarotzertum von oben ist verwerflich sondern auch schmarotzertum von unten. Zehn stunden in der woche der allgemeinheit nützen ist keine fron sondern ein ausgleich. GIB SO WIRD DIR GEGEBEN!

Mein blog, der 4.weg, gibt viele anstösse für ein befreites leben. Visionär und mit vielen neuen philosofischen erkenntnissen. Aber auch reale vorschläge für ein freies, autarkes leben. Ob alleine oder in einer gruppe. Er ist besonders geeignet für menschen die freidenker werden wollen. Für gottessucher und atheisten. Beide richtungen spricht mein oben genannter blog an.

Viel kurzweil beim lesen,

hans

Schlagwörter-Wolke